Vorbereitung:

 

Der Standard-Affiliatelink lautet: http://promo.AFFILIATE_NAME.10248.digibank24.com/CAMPAIGNKEY

Ersetzen Sie AFFILIATE_NAME durch Ihre DigiBank24-Affiliate-ID und gegebenenfalls CAMPAIGNKEY durch einen Trackingschlüssel (wie z.B. FacebookFanpageXY) damit Sie wissen über welche Besucherquelle der Kauf zustande gekommen ist.

Dieser Affiliatelink leitet Ihre Interessenten immer auf die Standardverkaufsseite von TrustWizz weiter, so dass Sie nichts falsch machen können.

Wichtig, Ihr Affiliate-Cookie wird nur gesetzt, wenn Sie sich für die Produkte von TrustWizz freigeschaltet haben. Wie das geht finden Sie hier.

 


 

Wie Sie die TrustWizz-Kampagne nutzen:

  1. Wählen Sie eine TrustWizz-Kampagne aus, die Sie zur Bewerbung mit TrustWizz nutzen wollen
     
  2. Melden Sie sich in Ihrem TrustWizz-Tool-Konto an und eröffnen Sie eine neue Kampagne
     
  3. Kopieren Sie den Namen der Kampagne "Machen Sie diese 3 entscheidenden Fehler online?" in das Namensfeld
     
  4. Kopieren Sie die URL der Reputationsseite "http://dirk-henningsen.de/3-typische-fehler-bei-der-besuchergewinnung-im-internet" in das entsprechende Feld im Tool (URL der Artikelseite auf die verlinkt werden soll: )
     
  5. Rufen Sie die HTML-Ansicht des HTML-Editors auf und kopieren Sie den HTML-Code für das Werbemittel in das Fenster nach dem Sie AFFILIATE_NAME durch Ihre Affiliate-Id ersetzt haben
     
  6. Erstellen Sie dann Ihren TrustWizz-Link für diese Kampagne. Ihr Link gleicht dem folgenden Link bis auf die Zahl, Ihrer Kundennummer (im Beispiel 8) http://www.weiter-lesen.net/8/machen-sie-diese-3-entscheidenden-fehler-online
     
  7. Testen Sie die Kampagne, insbesondere, ob Ihr Cookie gesetzt wird auf dem Zahlungsformular
     
  8. Wählen Sie jetzt einen Beispieltext aus oder erstellen Sie Ihren eigenen Text, um diesen zusammen mit Ihrem TrustWizz-Link in einer Besucherquelle zu posten.

 

Tipp: Die Reputationsseite oder das Werbemittel kann natürlich ganz einfach kombiniert oder verändert werden.

Eine gute Reputationsseite sollte immer das Problem, das TrustWizz löst, z.B. die Gewinnung von Besuchern und Kunden, das Verkaufen ohne selber Verkaufstexte zu schreiben usw. behandeln.

Dadurch erscheinen die Funktionen von TrustWizz, die Lösung durch TrustWizz in einem noch besseren Licht.

 

In der von Ihnen ausgewählten Besucherquelle sollten die potentiellen Interessenten für TrustWizz "versammelt" sein. Z.B. Unternehmer, die im Internet Geld verdienen wollen, Affiliates, Blogbetreiber usw.

 

Wählen Sie jetzt eine der folgenden Kampagnen aus, um mit der Bewerbung von TrustWizz zu starten.

 

TrustWizz-Kampagne "Machen Sie diese 3 Fehler online?"

Kampagnen-Namen und Link:

Machen Sie diese 3 entscheidenden Fehler online?

http://www.weiter-lesen.net/8/machen-sie-diese-3-entscheidenden-fehler-online

Reputationsseite:

3 typische Fehler bei der Besuchergewinnung im Internet

Werbemittel:

Banner oben, Einblendung nach 60 Sekunden oder beim Verlassen der Seite

HTML-Code für das Werbemittel:

<p style="text-align: center;"><a href="http://promo.AFFILIATE_NAME.10248.digibank24.com/twaffiliatbeispiel"><img src="http://trustwizz.com/member/web/images/uploads/campaign/3-fehler-besuchergewinnung-tw-affiliate-kampagne.png" alt=" " width="734" height="134" /></a></p>

Text für soziale Netzwerke, Blogs, Foren, eigene Blogs, eigene und fremde Newsletter:

Beispiel 1: Machen Sie diese 3 Fehler bei der Gewinnung von Besuchern? Dieser interessante Blogartikel erklärt warum sie so gefährlich sind: http://www.weiter-lesen.net/8/machen-sie-diese-3-entscheidenden-fehler-online

Beispiel 2: Interessant, deswegen haben so viele zu wenig Besucher auf ihren Internetseiten: http://www.weiter-lesen.net/8/machen-sie-diese-3-entscheidenden-fehler-online

Beispiel 3: Endlich spricht jemand mal offen über die 3 größten Probleme der Besuchergewinnung: http://www.weiter-lesen.net/8/machen-sie-diese-3-entscheidenden-fehler-online

Beispiel 4: Hätte ich diese 3 Probleme bei der Besuchergewinnung früher gekannt, dann… http://www.weiter-lesen.net/8/machen-sie-diese-3-entscheidenden-fehler-online

Live-Beispiel der Kampagne:

Zum Live-Beispiel gelangen Sie über das folgende Bild vom Beispielpost mit einem Klick.



Weitere Kampagnen folgen in Kürze…